Maame's Wraps - afrikanische Trangetücher / Kangas, Streetwear / Jacken / Taschen, Babykleidung
 

Maame's Wraps - afrikanische Tragetücher und Kleidung

Maame's Wraps ist ein Projekt, dass sich zum Ziel gesetzt hat nicht nur die wunderbare afrikanische Trageweise von Babys zu verbreiten, die tollen Stoffe, Farben und Muster auch außerhalb Afrikas zu zeigen und afrikanische Designs und Traditionen in unsere Alltagskleidung zu integrieren sondern im Vordergrund auch ein dauerhaftes, sicheres und faires Einkommen lokal zu erwirtschaften, Ausbildungsplätze zu schaffen und speziell jungen Frauen Eigenständigkeit zu ermöglichen.

Bei einigen Mobiltelefonen scheint die Darstellung der Produkte schwierig zu sein. Falls das bei dir der Fall sein sollte, kopiere bitte folgenden Link in deinen Browser: www.maameswraps.ecwid.com

Why Choose Us?

Maame's Wraps ist ein Projekt das Kontinente, Menschen und Kulturen verbindet. Wir verkaufen wunderschöne afrikanische Tragetücher aus Ghana und freuen uns wenn wir diese tolle Trageweise auch in unseren Breitengraden den Menschen näher bringen können. Zusätzlich designen und produzieren wir afrikanisch/ghanaisch inspirierte Kleidung. In der neuen Kollektion sind Jacken und Rucksäcke aus den farbenprächtigen Waxprint-Stoffen, die im Januar 2019 an den Start gegangen ist. Weitere Produkte wie Hoodies, Jogginghosen und vieles mehr kann auf Nachfrage gefertigt werden.

Unsere Vision ist ein regelmäßiges und faires Einkommen für unsere Partner in Kumasi generieren zu können und somit dann auch Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu fördern und speziell jungen Frauen und Müttern Eigenständigkeit zu ermöglichen.

Aktuell sind schon fest im Projekt involviert die sehr talentierte junge Schneiderin Akosua und unsere Chef-Einkäuferin Akua, die den größten Markt Westafrikas wie ihre Westentasche kennt.

Die afrikanischen Tragetücher sind echt praktisch! Da kann auch kein anderes Tragetuch mithalten - von der Größe und der Vielfältigkeit...

Anneke H.
Kunde

About Us

Annika

store owner

So kam das Kanga nach Hamburg...

Mein Mann kommt ursprünglich aus Ghana und so kommt es, dass wir auch dort regelmäßig Zeit verbringen und ich die wunderbare "afrikanische" Trageweise kennen und lieben gelernt habe. Erst durfte ich meine Nichten, Neffen und Freunde so tragen und seit 2017 auch unsere Tochter. Sofort war ich begeistert von dieser simplen und doch so bequemen Art zu tragen. Zusätzlich bieten die Tücher ein riesiges Repertoire an weiteren Verwendungsmöglichkeiten. So ist es im Park schnell als Picknickdecke hingelegt, im Freibad als Handtuch umgeschlungen, als Kopftuch peppt es jedes Outfit auf und verstecken kann man sich darunter sogar auch :) Und weil ich meine Tücher so liebe, habe ich bei unserer letzten Reise beschlossen einige mitzubringen. Diese waren so schnell weg, dass ich mich nun dazu entschlossen habe diesen Shop zu eröffnen um regelmäßig Tücher anbieten zu können. Willkommen bei Maame's Wraps!

And the story continues...

Bei unseren zahlreichen Besuchen in Ghana haben wir uns immer tolle, farbenprächtige Kleider nähen lassen. Wieder zuhause fande ich es immer so schade, dass ich nur so wenige Gelegenheiten hatte diese zu tragen. Also gesagt - getan: Wir verbinden nun afrikanische Traditionen und ghanaische Stoffe in unserer Alltagskleidung. 

Contact us

Connect with us